Prinzessinen-Torte

40 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Wiener Boden, 3 teilig 1 Stück
Sahne 800 ml
Milch 200 ml
Paradies-Creme Vanille und Schoko, Dr. Oetker je 1 Pck.
rote Lebensmittelfarbe 4-5 Tropfen
Sahnesteif 3 Pck.
Kuchendeko und Schrift für Prinzessinen etwas
Zucker 6 TL

Zubereitung

1.Je 200 ml Sahne und 100 ml Milch mit einem Päckchen Paradiescreme in 3 Minuten zu einer festen Creme schlagen.

2.Den untersten Teil des Wiener Bodens auf eine Tortenplatte legen und die Schoko-Creme darauf verteilen. Darauf den zweiten Biskuitboden legen und auf diesem die Vanille-Creme verteilen.

3.300 ml Sahne mit 2 Päckchen Sahnesteif, 4 TL Zucker und der roten Lebensmittelfarbe steif schlagen. Den letzten Boden auf die Vanille-Creme legen und den Deckel sowie den Rand mit der rosafarbenen Sahne bestreichen.

4.Die restlichen 100 ml Sahne mit 1 Päckchen Sahnesteif und 2 TL Zucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel füllen. Die Oberfläche der Torte mit Sahnetuffs verzieren. Nach Belieben die Torte mit Perlen und Zuckerschrift verzieren und bis zum Verzehr kühl stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Prinzessinen-Torte“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Prinzessinen-Torte“