Joghurt Torte

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Wiener Boden 1 3 teilig
Sahnefüllung etwas
Gelantine 9 Blatt
Vollmilchjoghurt 500 g.
Zucker 150 g.
Zitronensaft 2 Eßl.
Sahne 300 ml.
Tortenguss rot 2 Päckchen
Sahne 200 ml.
Sahnesteif 1 Pächchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitrone 1 Stück

Zubereitung

1.1 Wiener Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Formring darum legen.

2.9 Blatt Gelantine einweichen, Joghurt, Zucker und Zitronensaft verrühren, Gelantine ausdrücken und in etwas erwärmten Joghurt auflösen, restliche Joghurtmasse unterrühren, kalt stellen.

3.300 ml. Sahne steif schlagen, unter die Joghurtcreme heben, Creme halbieren, auf den ersten Boden eine Hälfte der Creme verstreichen, 2. Wiener Boden darauf legen, restliche Creme darauf verstreichen, 3. Boden darauf legen, kalt stellen für ca. 3 Stunden.

4.Tortengus kochen und sofort auf die Torte geben, kalt stellen, 200 Ml. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, die Torte am Rand mit Sahne besreichen und die Torte mit Sahnetupfer und Zitronenspalten garnieren.

5.Es kommen noch mehr Bilder, muß die Torte Morgen fertig machen.

6.Das mit dem Tortengus hat nicht geklappt, ich habe die Torte rundum mit Sahne garniert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Joghurt Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Joghurt Torte“