Tiramisu - Torte

53 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Wiener Boden dunkel 1
Gelantine 4 Blatt
Magerquark 250 g.
Mascarpone 500 g.
Amaretto 3 Eßl.
Zucker 100 g.
Sahne 500 g.
kalter Kaffee 150 ml.
Nußlikör 4 Eßl.
geröstete Mandelblättchen 100 g.
Schokotropfen 12
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahnesteif 1 Päckchen

Zubereitung

1.1 Wienerboden auf eine Tortenplatte legen und einen Formring darum machen, Quark, Maskarpone, Amaretto und Zucker verrühren, 200 g. Sahne steif schlagen und unterheben.

2.Kaffe mit dem Nußlikör verrühren, Gelantine einweichen, 4 Eßl. von dem Kaffeegemisch erwärmen und Gelantine darin auflösen, ganz langsam die Quarkcreme zu der Gelantine rühren.

3.Boden mit 1/3 vom Kaffeegemisch beträufeln und mit der Hälfte von der Creme bestreichen, 2. Wiener Boden darauf legen wieder mit 1/3 Kaffeegemisch beträufeln, restliche Creme darauf verteilen, dritten Boden darauf legen und mit dem restlichen Kaffeegemich beträufeln, Torte 3 Stunden kalt stellen.

4.300 g. Sahne mit 1 Vanillezucker und 1 Sahnesteif schlagen, Formring von Torte entfernen, die Torte rundum mit Sahne bestreichen, am Rand die Mandelblättchen andrücken, auf der Torte auch einige Mandelblättchen verteilen und mit Schokotropfen garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tiramisu - Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...