Fleisch: Lammkeule geschmort

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lammkeule 800 g
Kartoffeln 200 g
Zwiebeln 200 g
grüne Bohnen 200 g
Knoblauch, rund, groß 1
Rosmarin 2 Zweige
Thymian 2 Zweige
Bohnenkraut 2 Zweige
Salbei 15 Blatt
Olivenöl etwas
Rotwein 200 ml
Brühe 200 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

1.Für diesel Gericht hatte ich noch eine halbe Lammkeule mit Knochen.

2.Die Keule waschen, trockentupfen und parieren. Dann pfeffern und salzen und kräftig anbraten.

3.Keule entnehmen. Rotwein angießen und etwas reduzieren, dann Brühe zugeben. Salbei und Knoblauch klein schneiden und mit den weiteren Gewürzen in den Bräter geben. Die Keule darauflegen.

4.Das Ganze ca. 3 Stunden auf kleiner Flamme schmoren lassen. Keule stündlich wenden.

5.Die Kräuterzweige entfernen. Kartoffeln, Zwiebeln und Bohnen klein schneiden. In den Bräter geben und die Keule darauf setzen. Weitere ca. 30 - 45 Minuten schmoren lassen, bis die Bohnen bzw. Kartoffeln weich genug sind.

6.Das Fleisch vom Knochen lösen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Lammkeule geschmort“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Lammkeule geschmort“