Brombeergelee mit Nektarinen-Stückchen

12 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Brombeere frisch 800 g
Nektarine frisch 1500 g
Gelierzucker * 1400 g
Wasser 500 ml

Zubereitung

Hinweis zur Gelierzucker-Sorte

1.* ich habe 14000g "Gelierzucker für Beeren Konfitüre & Gelee" von Dr. Oetker genommen, wenn man Gelierzucker 3:1 nimmt braucht man 500g!

Zubereitung

2.Brombeeren mit Wasser aufkochen und ca. 30min köcheln lassen. Brombeeren mit Saft durch ein Sieb passieren (es sollten ca. 1100ml Brombeersaft übrig bleiben)

3.Nektarinen vom kern befreien, schälen und in kleine Würfelchen schneiden (5mm). --sollte ca.1000g erben.

4.Brombeersaft mit den Nektarinenstückchen und dem Gelierzucker aufkochen und 3min unter rühren kochen lassen.

5.Einweckgläser heiß ausspühlen und auf ein feuchtes Küchentuch stellen. Gelee sofort in die Gläser randvoll einfüllen und mit dem Deckel fest verschließen.

6.Gläser aller 30min drehen (ca. 5-6mal) damit sich die Fruchtstückchen beim abkühlen gleichmäßig im Glas verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brombeergelee mit Nektarinen-Stückchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brombeergelee mit Nektarinen-Stückchen“