Himbeer Konfitüre

1 Std 18 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Himbeeren 1 Kg.
Zitrone 1
Gelierzucker 3:1 250 Gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
18 Min
Ruhezeit:
5 Std 10 Min
Gesamtzeit:
6 Std 28 Min

1.Zuerst die Gläser, die ich für die Konfitüre brauche, in heissem Wasser auskochen und auf einem Küchentuch trocknen lassen.

2.Die Himbeeren waschen und verlesen. In eine Schüssel geben und fein pürieren. Danach die Himbeermasse durch ein Haarsieb geben, damit in der Konfitüre keine Kerne sind.

3.Das Himbeermus mit dem gelierzucker mischen und zwei Stunden stehen lassen. Danach den Saft von einer Zitrone hinzugeben und aufkochen lassen. Unter Ruhren drei Minuten kochen lassen, evtl. entstandenen Schaum entfernen. Gelierprobe machen und in die sauberen Gläser füllen.

4.Die Gläser sofort verschließen und auf den Kopf drehen, nach ca. 10 Minuten wieder umdrehen und komplett abkühlen lassen.

5.Diese Menge ergab bei mir drei Gläser a 200 ml. und noch einen kleineren Rest, das ich in ein Schälchen gefüllt habe.

6.Die Kerne, die von den Himbeeren übrig bleiben, verarbeite ich weiter zu Sirup oder Essig. Rezepte dazu werden folgen.

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer Konfitüre“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer Konfitüre“