Süße Fadennudeln

1 Std 30 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Fadennudeln 500 g
Butter 200 g
gehackte Mandeln 100 g
Rosinen 100 g
Zucker 1 EL
Vanillezucker 1 Päckchen
Wasser 0,75 l
Zucker 500 g
Limettensaft 1 EL

Zubereitung

1.Die Butter schmelzen, die ungekochten Fadennudeln hinzugeben und alles sehr gut miteinander vermengen. Die Nudeln müssen vollkommen mit der Butter "ummantelt" sein.

2.Mandeln, Rosinen, 1 EL Zucker und Vanillezucker miteinander vermenngen.

3.Die Hälfte der Fadennudeln in eine leicht gefettete Springform oder Auflaufform füllen, die Nussmischung gleichmäßig darauf verteilen und mit den restlichen Fadennudeln bedecken.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 175°C etwa 40 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 200°C erhöhen und solange weiterbacken, bis die Oberfläche goldbraun ist.

5.Aus Wasser, 500 g Zucker und Limettensaft einen Sirup kochen und diesen über die noch warmen Fadennudeln gießen.

6.Alles auskühlen lassen und in kleine Stücke schneiden.

Extra:

7.Die Fadennudeln sind sehr süß und sättigen extrem ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süße Fadennudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süße Fadennudeln“