Seelachsfilet im Bierteig gebacken

Rezept: Seelachsfilet im Bierteig gebacken
mit einem asiatischen Pfannengemüse
19
mit einem asiatischen Pfannengemüse
27
2863
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Pfannengemüse
200 g
Mungbohnen
1
Karotte in Scheiben geschnitten
1
Lauchzwiebel in Scheiben geschnitten
1
Paprika gewürfelt
3
Zwiebeln grob gewürfelt
2
Knoblauchzehen fein gehackt
3 EL
Sojasoße
1 TL
Chilihonig
0,5 TL
5-Gewürze Gewürz
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Sesamöl, Pflanzenöl
Seelachsfilet
2 Scheiben
Seelachsfilet in Würfel geschnitten
175 g
Mehl
0,25 Liter
helles Bier
2
Eigelb
1 Prise
Salz
0,5 TL
Zucker
2
Eiweiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1134 (271)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
52,4 g
Fett
2,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Seelachsfilet im Bierteig gebacken

Lauchsuppe mit lila Möhreneinlage
mein wurstsalat

ZUBEREITUNG
Seelachsfilet im Bierteig gebacken

das Gemüse
1
Das Seelachsfilet mit Salz und Pfeffer würzen, beiseite stellen.
2
Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Das Gemüse darin anbraten, mit Sojasoße ablöschen und mit Chilihonig, 5-Gewürzepulver, Cheyenne Pfeffer und Sesamöl würzen. warmstellen.
der Bierteig
3
Mehl, Bier, Eigelb, Salz und Zucker in eine Schüssel geben. Mit dem Mixer zu einem glatten Teig rühren. Zugedeckt ca. 10 min quellen lassen. Das Eiweiß zu steifen Schnee schlagen und unter den Teig heben, sofort verwenden.
4
Den Fisch durch den Teig ziehen und im heißen Öl auspacken. Das Gemüse auf einen Teller anrichten und die kross ausgebackenen Fischstücke darauf legen.

KOMMENTARE
Seelachsfilet im Bierteig gebacken

Benutzerbild von rumburakine
   rumburakine
oh man, schon wieder so wat leckeres - da weiss ich ja gar nicht, was ich zuerst essen soll!!! 5*****
Benutzerbild von tonka
   tonka
mmh...da läuft mir auch das Wasser im Mund zusammen. lg. tonka
   Lisa98
Das sieht sooo lecker aus ***** LG Petra
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmmhhh... genau das richtige für mich ! 5 ***** LG, Gabi
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein ganz tolles Rezept...Genuss pur...LG Linda

Um das Rezept "Seelachsfilet im Bierteig gebacken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung