Fisch : Fischfilet im Bierteig

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fischfilet frisch 500 g
Zitronensaft etwas
Salz, Pfeffer etwas
Bierteig : etwas
Mehl 150 g
Öl 1 Eßl.
Eiweiß 1
Salz etwas
Bier etwas
Butterschmalz etwas

Zubereitung

1.Fischfilet in Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Das Mehl mit soviel Bier anrühren, bis sich der Teig um den Löffel legt. Öl und Salz zufügen. Den Teig so lange schlagen bis er Blasen wirft.

3.Einige Stunden stehen lassen.

4.Vor der Verwendung ein steifgeschlagenes Eiweiß unterziehen.

5.Das Fischfilet in Mehl wenden, dann in den Teig tauchen.

6.In heißem Butterschmalz hellbraun backen. Mit Zitronenscheiben und May oder Remoulade servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch : Fischfilet im Bierteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch : Fischfilet im Bierteig“