Blutwurst Püree Torte

30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 500 Gramm
Ei 3 Stück
Crème fraîche mit Kräutern 125 Gramm
Petersilienblätter tiefgefroren 1 Bund
Rapsöl 2 EL
Muskatnuss 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Hausmacher Blutwurst 350 Gramm

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen kochen und zu einem Püree stampfen . Crème fraîche dazu und etwas erkalten lassen . Eier trennen und das weiß mit einer Prise Salz zu einem steifen Schnee schlagen . In die Kartoffel Masse mit Crème fraîche die Eigelb und Gewürze mit Petersilie unterrühren . Alles zu einen schönen Püree rühren und dann den Eischnee untermischen . Alles in einen Spritzbeutel.

2.Die Pfanne mit Öl einreiben und im Backofen bei 200 Grad vorheizen . Das Püree mit dem Spritzbeutel in einer Schnecke auf den Pfannen Boden geben . Die Blutwurst Scheiben ( 1/2 cm dick) auf der Masse verteilen und mit einer Püree Schlange bedecken . Bei 200 Grad im vorgeheitzten Ofen 20 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blutwurst Püree Torte“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blutwurst Püree Torte“