Chicoréeauflauf

1 Std leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffel mehlig kochend,geschält 500 gr.
heiße Milch 0,125 Liter
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Senf extra scharf 1 Esslöffel (gestrichen)
Butter 75 gr.
Chicoree frisch,geputzt,längs halbiert 2 Stk.
Hühnerbrühe 100 ml
Zitronensaft 1 TL
Schinken gekocht,in Streifen geschnitten 150 gr.
Greyerzer,in Scheiben geschnitten und entrindet 100 gr.
Butter zum Dünsten etwas
Butterflöckchen etwas
Puderzucker 1 TL (gestrichen)

Zubereitung

1.Kartoffeln in Salzwasser gar kochen. Inzwischen Puderzucker in einer Pfanne schmelzen.Butter und Chicorée zugeben.Von beiden Seiten leicht anbraten.Brühe zufügen.Mit Salz,Pfeffer und Zitronensaft würzen.Ca.fünf Min.bei leichter Hitze garen.Herausnehmen und abtropfen lassen.

2.Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen.Mit einem Stampfer zerkleinern.Heiße Milch angießen. Mit Salz,Pfeffer und Muskat würzen.Senf und Butter einarbeiten.

3.Die Hälfte des Kartoffelpürees in eine ausgebutterte Form geben.Hälfte der Schinkenstreifen darauf verteilen.Chicorée darauf setzen und ebenfalls mit Schinken belegen.Anschließend die Käsescheiben darauf legen. Restl. Püree darüber geben und glatt streichen.Mit Butterflöckchen belegen.

4.Bei 200 Grad für ca.20 Min.im Backofen backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicoréeauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicoréeauflauf“