Gefüllter Kartoffelauflauf

1 Std 10 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffel geschält frisch 800 gr.
heiße Milch 200 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Ei 1
Sauerkraut gekocht 200 gr.
Majoran etwas
Senf extra scharf etwas
Butter 80 gr.
grobe Semmelbrösel etwas
Blutwurst im Ring 600 gr.

Zubereitung

1.Die Kartoffeln ,eine mehlige Sorte nehmen,in Salzwasser garen.Abgiessen und zerstampfen.Mit heißer Milch begießen.Mit Salz,Pfeffer,Muskat und Majoran würzen.Mit einem Kochlöffel zu einer glatten Masse rühren.60 gr.Butter und das Ei einarbeiten.

2.Eine Auflaufform mit 10 gr. der Butter ausstreichen.Mit Semmelbrösel besteuen, bis die Wände und der Boden hauchdünn bedeckt sind.

3.Die Hälfte des Pürees in der Form glatt streichen.Gegartes Sauerkraut darauf verteilen.

4.Blutwurst von der Pelle befreien und in passende Scheiben schneiden.Auf das Sauerkraut legen und mit Senf bestreichen.Restl.Püree darauf verteilen.

5.Im vorgeheiztem Backofen,200 Grad Ober/Unterhitze,etwa 20 Minuten backen bis eine leichte Bräune entsteht.Jetzt die restl.Butter in Flöckchen darauf verteilen und weitere 15 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Kartoffelauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Kartoffelauflauf“