Kartoffelnocken

Rezept: Kartoffelnocken
goldbraun - außen knusprig innen zart würzig
5
goldbraun - außen knusprig innen zart würzig
00:30
9
2426
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Kartoffeln mehlig
Muskat
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Zucker
1 Schuss
Milch
Butterschmalz
Parmesan frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
20 (5)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelnocken

Gnocchi

ZUBEREITUNG
Kartoffelnocken

1
Die Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser gar kochen. Anschließend mit einem Kartoffelstampfer klein stampfen.
2
Etwas Milch hinzugeben und weiterstampfen, bis eine geschmeidige Masse entstanden ist. Die Kartoffelmasse mit Salz, Pfeffer, Zucker, Parmesan und Muskat abschmecken.
3
Butterschmalz in einer Pfanne schmelzen. Mit zwei Esslöffeln Nocken abstechen und diese im heißen Butterschmalz goldbraun braten.

KOMMENTARE
Kartoffelnocken

Benutzerbild von Pinselchen
   Pinselchen
Hallo Kumiko, Klingt fast wie Knödelteig ! aber doch irgendwie anders !! Ich werde das heute gleich mal ausprobieren den das klingt wirklich lecker und dafür gibt es auch 5* vom feinsten jetzt hab ich Hunger :-) PS: schreib mir doch mal was du da für Beilagen dazu machst oder zu was du diese Nocken im Normalfall servierst (neugierig bin) Grüßle Martin
   H****h
Was man aus dieser "tollen Knolle" alles machen kann !
Benutzerbild von hati
   hati
Die stell ich mir köstlich vor, kommt in meine kb. Lg
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Wieder ein meisterliches Rezept aus Deiner kochkreativen Küche. Dazu eine gute Beschreibung und schönen Fotos! LG Olga
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Die kenne ich auch. Schmeckt herrlich und ist eine schöne Beilage. 5* verdient und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Kartoffelnocken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung