Kartoffel-Erbsen-Püree

30 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mehligkochende Kartoffeln 700 gr.
Lorbeerblatt und etwas Muskatblüte 1
vorgekochte grüne Erbsen oder TK-Erbsen gegart 350 gr.
geriebenen Ingwer 2 TL
Potato Spice, oder etwas Muskatnuss, Paprikapulver, Cumin, Chili, 1 TL
Tasse angewärmte Milch 1
Butter 2 EL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Kartoffeln schälen, halbieren und mit dem Lorbeerblatt und der Muskatblüte in Salzwasser garkochen. Dann Gewürze entfernen und die abgegossenen Kartoffeln noch heiß mit einer Kartoffelpresse oder einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Die Erbsen im Mixer - je nach Belieben - mittelstark (s. Foto) oder fein pürieren, die Gewürze untermischen und zu den Kartoffeln geben.

2.Anschließend die Masse unter Zugabe von Butter mit einem Löffel rühren, dann zum Schluss die Milch untergeziehen, bis das Püree sahnig und locker ist. Evtl. mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und das Püree sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Erbsen-Püree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Erbsen-Püree“