Paprika mit Geflügel-Curry-Füllung

25 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hähnchenbrustfilet 640 gr.
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Olivenöl 2 TL
Reis,gegart 480 gr.
Gemüsebrühe 500 ml
Sahneschmelzkäse mit Kräutern,20-25% Fett 125 gr.
Paprikaschoten frisch nach Wahl 6 Stk.
Salz,Pfeffer,Currypulver etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrustfilets waschen,trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Beide in einer beschichteten Pfanne in heißem Öl anbraten.

2.Den gegarten Reis untermischen und mit 150 ml Gemüsebrühe ablöschen. Den Schmelzkäse unterrühren und mit Salz,Pfeffer und Currypulver kräftig abschmecken.

3.Die Paprikaschoten waschen,putzen,halbieren und mit der Geflügel-Reis-Mischung füllen. In eine hohe Auflaufform geben und die restliche Gemüsebrühe angießen.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft auf mittlerer Schiene ca.30 Min.schmoren. Zum Schluß sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika mit Geflügel-Curry-Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika mit Geflügel-Curry-Füllung“