Gefüllte Paprika "Oriental"

1 Std 35 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schalotte 1
Knoblauchzehe 1
Wildreismischung 50 gr.
Salz etwas
Linsen rot 50 gr.
Paprikaschoten gelb 2
Aprikosen getrocknet 2 Stück
Fetakäse 100 gr.
Rapsöl 1 TL
Minze frisch 0,25 Bund
Paprikapulver etwas
Pfeffer etwas
Gemüsebrühe, instant 200 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1067 (255)
Eiweiß
15,2 g
Kohlenhydrate
21,0 g
Fett
12,0 g

Zubereitung

1.Backofen auf 180 Grad (Umluft :160 Grad ),vorheizen .Schalotte und Knoblauch , abziehen und in kleine Würfel schneiden .Öl in einer Pfanne erhitzen und beides darin andünsten.

2.Reis-Mix nach Packungsangabe in Salzwasser ca.12-15 Min.garen .Rote Linsen nach Packungsangabe ca.10 Min. garen .Beides abtropfen lassen .

3.Paprika waschen ,längs halbieren und entkernen ,dabei die Stiele dranlassen . Aprikosen in grobe Würfel schneiden.

4.Fetakäse zerbröckeln ,mit Reis -Linsen-Mix ,Aprikosen und Zwiebel-Knoblauch- Mischung vermengen .Mit Pfeffer und Paprikapulver würzen .Minze hacken und unterheben.

5.Paprikahälften in eine Auflaufform setzen und mit der Reismischung füllen . Mit der Gemüsebrühe aufgießen .Gefüllte Paprika im Ofen ca.35 Min.garen . Dazu gab es bei mir einen Kräuter-Joghurt -Dip.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Paprika "Oriental"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Paprika "Oriental"“