Snack: Sardinen-Zwiebel-Toast

leicht
( 86 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Scheiben Toastbrot 2 große
etwas Butter etwas
Zwiebel, in feine Ringe geschnitten 1 kleine
etwas Salz etwas
Sardinenfilets ohne Haut und Gräten in Öl 1 Döschen
Tomaten 2 Scheiben
Maasdamer 2 Scheiben
etwas Pfeffer etwas
etwas Kräutersalz etwas

Zubereitung

1.Zwiebelringe mit etwas Salz bestreuen und ziehen lassen. Sardinenfilets auf einem Sieb gut abtropfen lassen.

2.Tostbrotscheiben unter dem Grill auf einer Seite hellbraun toasten. Umdrehen und auf der ungetoasteten Seite etwas buttern. Backofen jetzt auf Umluft und 200 Grad schalten.

3.Abgetropfte Sardinenfilets auf den Toastbrotscheiben verteilen und gut pfeffern. Mit den etwas gebeizten Zwiebelringen belegen. Tomatenscheiben obenauf legen, mit etwas Kräutersalz bestreuen und alles mit der Käsescheibe abdecken.

4.Im vorgeheizten Backofen ca.8- 10 Min. überbacken. Käse muß gut geschmolzen und das Innere auch warm sein! :-))))

5.Dazu ein lecker Salat...super!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Snack: Sardinen-Zwiebel-Toast“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Snack: Sardinen-Zwiebel-Toast“