Schmor-Rippchen mit Spargel

Rezept: Schmor-Rippchen mit Spargel
18
31
4476
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 große Stücke
Schweinerippchen
4
Zwiebeln
Salz, Pfeffer, Paprika
1 Glas
Tomatensalat - selbst eingeweckt
Ersatzweise - Tomatenstücke aus der Dose oder Ketchup
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schmor-Rippchen mit Spargel

Reste vom Grillfest
Wir fahren in Urlaub
Fapas Fabians Tapas Fabian Harloff

ZUBEREITUNG
Schmor-Rippchen mit Spargel

1
Die vorbereiteten Rippen würzen und in eine gefettete Pfanne geben und von beiden Seiten anbraten. Gewürfelte Zwiebeln und die Tomaten mit Flüssigkeit zu den Rippen geben und in der Backröhre von beiden Seiten schmoren bis sie gar uns schön braun sind. ( etwa 1 Stunde ) Evtl. zwischendurch Flüssigkeit zugeben.
2
Sind die Rippen gar, aus der Pfanne nehmen und warm halten. Den Bratensud durch ein Sieb geben und für die Soße andicken, abschmecken.
3
Die Rippchen mit Salzkartoffeln und Spargel anrichten.

KOMMENTARE
Schmor-Rippchen mit Spargel

Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Mit deinen Leckeren Rippchen hast du voll und ganz mein Geschmack getroffen Lg Bruno
Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Ich sage einfach nur K*L*A*S*S*E !!!!!!! VLG, Andreas.
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
die sehn aber lecker aus !!!!! zum anbeissen !!!;o)
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Das feine Rezept ist gerade richtig für meiine Sammlung. 5* und LG.
Benutzerbild von biggipu
   biggipu
bei den leckeren rippchen kann ich auf alle beilagen verzichten -5***** dafür und gglg biggi

Um das Rezept "Schmor-Rippchen mit Spargel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung