Pizzafladen

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Backmischung für Bauernbrot 500 g
durchwachsener Speck 200 g
Zwiebeln 2
Champignons 400 g
Schmand 2 Becher
Bergkäse 150 g
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Backmischung nach Packungsanweisung zubereiten. Ofen auf 220 °C vorheizen.

2.Speck würfeln, Zwiebeln in Streifen schneiden und den Käse reiben. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen und den Speck darin ca. 3 Min anbraten. Zwiebeln dazu geben und kurz mitbraten. Beides aus der Pfanne nehmen. Dann die Pilze in der Pfanne anbraten und den Speck und die Zwiebel wieder in die Pfanne dazu geben. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Den Teig vierteln. Dünne Fladen ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Beckblech legen. Die Fladen mit dem Schmand bestreichen, mit der Pilzmischung belegen und mit dem Käse bestreuen.

4.Im heißen Ofen bei 220 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzafladen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizzafladen“