Muttern's Tüftensüpp' mit Bockwürstchen

45 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zwiebeln frisch 2
Porreestange in Streifen 0,5
Sellerieknolle 0,25
Karotten gewürfelt 4
Nelken in die Zwiebeln gespiekt 6
Butterschmalz 1 EL
Lorbeerblätter 2
Wasser 2,5 Liter
Honig 2 EL
Gemüse- oder Rinderbouillion, kräftig, oder 250g Kasslerknochen zum Auskochen, dann 500ml mehr Wasser 500 ml
Meersalz grob 1 EL
Balsamico-Essig weiß 4 EL
Kartoffeln sehr fein gewürfelt 2 kg
Sahne 10% Fett 400 ml
Gemüsepaprika fein gewürfelt 0,25
Thymianzweig 1
Muskatnuss 1 Prise
kleine Bockwürstchen 16
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise

Zubereitung

1.in einem großen, schweren Topf Schmalz/Fett erhitzen, die mit Nelken gespiekten Zwiebeln, Lorbeerblätter, Zucker, Balsamico, Salz, Brühpulver, Sellerie(grob zerteilt) und Porree im heißen Fett schwenken, mit 3l Wasser aufgießen und zum Kochen bringen, ggf. nochmal abschmecken.

2.In der Zwischenzeit Kartoffeln und Möhren schälen, würfeln und in die kochende Brühe geben. Nach etwa 25 min. Kochzeit Sahne hinzugeben und alles mit dem Pürierstab feinpürieren (gespiekte Zwiebeln und Lorbeerblätter vorher rausnehmen). Hitze reduzieren. 1/4 Gemüsepaprika sehr fein würfeln und mit Thymian zusammen zur pürierten Suppe in den Topf geben.

3.Die Bockwürstchen bei milder Hitze mit in den Topf geben und noch etwa 5-10 min. ziehen lassen, mit Muskatnuss verfeinern. Auf Teller anrichten, ggf. mit Sahnehäubchen und Kräuterzweig dekorieren.

4.Fotos: angerichtete Kartoffelsuppe, Zutaten, Gewuerze

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muttern's Tüftensüpp' mit Bockwürstchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muttern's Tüftensüpp' mit Bockwürstchen“