Souvlaki mit Krautsalat

Rezept: Souvlaki mit Krautsalat
schmeckt nach Urlaub
15
schmeckt nach Urlaub
05:00
7
3638
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 gr.
Lammrücken
4
Knoblauchzehen gehackt
16 EL
Olivenöl
4 EL
Zitronensaft
2 Stk.
Zitronen unbehandelt
1 Teelöffel
Oregano getrocknet
8 Stk.
Lorbeerblätter
8 Stk.
Wacholderbeere
700 gr.
Weißkohl
8 EL
Weißweinessig
5 EL
Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
0,5 TL
Kümmel
1 EL
Petersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1469 (351)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
8,1 g
Fett
31,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Souvlaki mit Krautsalat

ZUBEREITUNG
Souvlaki mit Krautsalat

1
8 EL Olivenöl und Zitronensaft verrühren. Knoblauch, Zucker, Oregano, Lorbeerblätter, Wachholderbeeren und Pfeffer zugeben.
2
Fleisch in Stücke, Zitronen in Scheiben schneiden und vermengen.
3
Die Marinade über das Fleisch/Zitronen geben, gut mischen, und ca. 4 Std. ziehen lassen.
4
Weißkohl hobeln und mit 3 EL Salz vermischen. Nach ca. 1/2 Std. durch ein Küchentuch ausdrücken.
5
Essig und Öl erhitzen. Zucker,Kümmel, Salz und Pfeffer zugeben und gut verrühren.
6
Die heiße Soße über das Kraut geben und gut verkneten, Petersilie unterheben.
7
Das Fleisch im Wechsel mit den Zitronenscheiben auf Spieße stecken.
8
Restliches Öl erhitzen. Spieße darin acht bis zehn minuten braten.
9
Salat noch abschmecken und mit den Spießen Servieren. Dazu gibt es bei uns Stangenweißbrot .

KOMMENTARE
Souvlaki mit Krautsalat

Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
... da bin ich in jedem Fall dabei ... 5*chen für dich und vlg Brigitte
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Das hätte ich jetzt auch gerne 5*****chen für dich RZ für mich VLG Bärbel
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ehre wem Ehre gebührt, zu diesem gut beschriebenen und präsentierten Rezept! LG Olga
Benutzerbild von fiffi
   fiffi
ja,da fängt man an zu träumen(sommer)!!!! l.g.ulli
Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Auch ich schließe mich hier an. Sehr lecker!!! LG Ralf

Um das Rezept "Souvlaki mit Krautsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung