Pfannengyros

2 Std 20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinekamm 1 kg
Knoblauchzehe 2 Stk.
Quark 250 gr.
Mayonnaise 1 EL
Salatgurke 0,5 Stk.
Reis, Kochbeutel 2 Tüten
Tomatenmark 1 EL
Zwiebel 1 Stk.

Zubereitung

1.Schweinekamm erst in dünne Scheiben, dann in Streifen schneiden, mit Öl, Gyrosgewürz und Salz marinieren, 2 Stunden stehen lassen, Quark mit in Salz zerstoßener Knoblauchzehe, der geraspelten Gurke, der Mayonnaise und etwas Petersilie vermischen,mit etwas Zucker abschmecken, kalt stellen

2.Das Fleisch bei starker Hitze anbraten (Partionsweise), den gegarten Reis zur Hälfte mit dem Tomatenmark vermischen, in kleine Förmchen füllen und auf den Teller stürzen Fleisch zugeben, mit frischen Zwiebelringen und Tzaziki garnieren

3.als Beilage: Salatgurke mit dem Sparschäler in Streifen schneiden, mit Salz,Pfeffer, Essig, öl und etwas Knoblauch marinieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannengyros“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannengyros“