gerolltes Spargel-Prosciutto-Omelett mit Meerettich-Apfel-Avocado-Créme

20 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Omeletts 3
Äpfel säuerlich 1
Avocado reif 1
Sahnemeerrettich selbstgemacht 5 EL
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Salz,Pfeffer, Cayenne und Muskat etwas
Prosciutto Cotto italienischer Kochschinken 100 g
Spargel frisch gegart 3
Crème fraîche 1 EL

Zubereitung

1.Den Spargel in leichtgesalzenem Wasser mit einem Spritzer Zitronensaft und etwas Zucker bissfest garen.

2.3 Omeletts ausbacken (ich denke das bekommt jeder von Euch hin ;-) ).

3.Apfel reiben und mit Zitronensaft beträufeln. Die Avocado mit 1 EL Crème fraîche glattmixen, ebenfalls etwas Zitronensaft unterheben.Den Apfel und den Sahnemeerrettich unter die Avocadocrème rühren, würzen.

4.Die Omeletts mit der Crème bestreichen.2 Scheiben Schinken und jeweils eine Spargelstange auflegen.

5.Alles zu einer festen Rolle zusammenrollen und in Frischhaltefolie einwickeln.Im Kühlschrank mindestens 1h kühlen,dann in kleine Schnecken aufschneiden.

6.TIP: schmeckt auch lauwarm sehr gut

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gerolltes Spargel-Prosciutto-Omelett mit Meerettich-Apfel-Avocado-Créme“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gerolltes Spargel-Prosciutto-Omelett mit Meerettich-Apfel-Avocado-Créme“