Einfaches Apfelkompott mit Zimt und Sultaninen

30 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Äpfel 3,5 kg
Biozitrone 1
Zucker, je nach Geschmack etwas mehr oder weniger 10 EL
Vanillezucker 1 Tütchen
Zimt gemahlen 1,5 TL
Sultaninen 4 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
288 (69)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
16,0 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Zitrone heiß abwaschen. Zitronenschale fein abreiben und Saft auspressen.

2.Die Äpfeln zusammen mit 900 ml Wasser, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Sultaninen, Zucker und Vanillezucker zum Kochen bringen, dann auf mittlere Hitze reduzieren. Ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Äpfel fast ganz zerfallen sind, dabei öfter umrühren. Vollkommen abkühlen lassen. Ich friere immer auf Vorrat ein.

3.Schmeckt als Nachtisch, z. B. mit Vanilleeis oder zu Pfannkuchen, Crepes, Waffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Einfaches Apfelkompott mit Zimt und Sultaninen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einfaches Apfelkompott mit Zimt und Sultaninen“