Pikante Bratäpfel

Rezept: Pikante Bratäpfel
mal etwas anderes
12
mal etwas anderes
00:35
26
1492
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 mittelgross
Äpfel
etwas
Zitronensaft
40 Gramm
Gorgonzola
30 Gramm
Rohschinken gewürfelt
30 Gramm
Crème fraîche
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
406 (97)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
12,6 g
Fett
4,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pikante Bratäpfel

Spargelspitzen in Rohschinken gewickelt

ZUBEREITUNG
Pikante Bratäpfel

1
Die Äpfel waschen ,trockentupfen und einen Deckel abschneiden.
2
Mit einen kleinen Löffel oder Kugelausstecher den Apfel aushöhlen und dabei einen Rand stehen lassen .
3
Nun das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisc kleinschneiden ,mit Zitronensaft beträufeln
4
Den Gorgonzola mit einer Gabel zerdrücken und mit den Apfelwürfeln ,Schinken und den Creme fraiche vermengen ,mit Salz und Pfeffer würzen .
5
Die Masse nun in die Äpfel füllen,Deckel aufsetzen ,in eine gefettete Auflaufform geben und im 200c. heißen Ofen auf der unteren Schiene 20 Minuten backen.
6
Einen Apfel auf einen Teller geben und mit etwas Baguett servieren ---Guten Appetit ;:-)

KOMMENTARE
Pikante Bratäpfel

Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das ist eine ganz tolle Variante LG
Benutzerbild von burgfee53
   burgfee53
Ganz tolles Rezept,werde es aus probieren und mir schmecken lassen.von mir * * * * * Sternchen dafür Liebe Grüße Fe
Benutzerbild von Miez
   Miez
… ein prima Rezept; das ist´ mal ´ne schöne neue Idee von dir, findet micha
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Deine Bratäpfel Variante erstaunt mich sehr, aber warum soll ich es nicht ausprobieren? LG Elfe
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
die Idee finde ich klasse köstliche 5* LG Christa

Um das Rezept "Pikante Bratäpfel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung