Apfelringe

Rezept: Apfelringe
15
00:15
4
3329
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stück
Äpfel Jona Gold
2 Stück
Eier
2 EL
Zucker mit Zimt
3 EL
Amaretto
200 Gramm
Mehl
Milch
Mineralwasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1406 (336)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
60,3 g
Fett
0,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfelringe

Weihnachtliche Apfelnachspeiße

ZUBEREITUNG
Apfelringe

Äpfel schälen und mit Apfelausstecher, Kerne entfernen. Dann Äpfel in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Eier, Zucker und Amaretto schaumig schlagen. Danach das Mehl dazu geben und nur so viel Milch/Mineralwasser dazu geben bis ein sämiger Teig entsteht. Die Apfelringe in den Teig tauchen und in heißem Fett ausbacken. Gebackene Apfelringe mit Vanilleeis und warmer Vanillesoße servieren. Guten Appetit

KOMMENTARE
Apfelringe

Benutzerbild von Larissa-Jessica
   Larissa-Jessica
5***** für dieses leckere Dessert :) gab es heute bei uns als Nachtisch, alles war weg. Ich habe sie nur mit Zimt und Zucker serviert.
Benutzerbild von Schlummertopf
   Schlummertopf
Sehen die mal lecker aus. Für mich ohne Amaretto und mit viel Puderzucker. 5 **** für dich
Benutzerbild von gila47
   gila47
Genau das Rezept habe ich gesucht und bin bei Dir fündig geworden. 5***** LG Gisela
Benutzerbild von Butterstreusel
   Butterstreusel
sieht super aus und schmeckt bestimmt auch lecker, werd ich ausprobieren für Dich 5***** . Lg.Elke

Um das Rezept "Apfelringe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung