Apfelkuchen Elsaß

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig: etwas
Mehl 220 g
Butter 110 g
Puderzucker 50 g
Eigelb 1 Stück
Salz 1 Msp
Belag: etwas
Äpfel säuerlich 1 kg
Zitronensaft 2 EL
Zucker 100 g
Eier Freiland 3 Stück
Sahne 0,125 l
abgeriebenes von 1/2 Zitrone etwas
Puderzucker zum Bestäuben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
791 (189)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
26,4 g
Fett
8,3 g

Zubereitung

1.Aus den ersten Zutaten einen Mürbteig bereiten und kaltstellen. In einer Springform ausrollen und einen Rand hochziehen

2.Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. In Spalten schneiden und kreisförmig auf dem Teig anrichten. Die Eier mit dem Zucker und der Sahne schaumig schlagen, Zitronenschale unterheben und auf die Äpfel giessen.

3.Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 190° ca. 30 Min. backen. Mit Puderzucker bestäuben und evtl. noch lauwarm servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelkuchen Elsaß“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelkuchen Elsaß“