Russischer Apfelkuchen

25 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 250 Gramm
Zucker 250 Gramm
Eier 5 Stück
Kakaopulver 2 EL
Mehl 250 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Zimt 1 TL
Haselnüsse gemahlen 200 Gramm
Äpfel 5 Stück
Rum 3 EL
Zucker 3 EL
Vanillezucker 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2055 (491)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
46,3 g
Fett
30,0 g

Zubereitung

1.Die Äpfel schälen, entkernen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Die 3 EL Rum mit 3EL Zucker und dem Vanillezucker verrühren und über die Äpfel geben. Etwas durchziehen lassen.

2.Währenddessen für den Teig die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, dann einzeln die Eier hinzufügen. Die trockenen Zutaten langsam unterheben.

3.Die Äpfel mit der Flüssigkeit zum Teig geben und in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Springform geben. Bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 1h backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Russischer Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Russischer Apfelkuchen“