Russischer Apfelkuchen

Rezept: Russischer Apfelkuchen
4
00:25
3
2927
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Butter
250 Gramm
Zucker
5 Stück
Eier
2 EL
Kakaopulver
250 Gramm
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
1 TL
Zimt
200 Gramm
Haselnüsse gemahlen
5 Stück
Äpfel
3 EL
Rum
3 EL
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2055 (491)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
46,3 g
Fett
30,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Russischer Apfelkuchen

ZUBEREITUNG
Russischer Apfelkuchen

1
Die Äpfel schälen, entkernen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Die 3 EL Rum mit 3EL Zucker und dem Vanillezucker verrühren und über die Äpfel geben. Etwas durchziehen lassen.
2
Währenddessen für den Teig die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, dann einzeln die Eier hinzufügen. Die trockenen Zutaten langsam unterheben.
3
Die Äpfel mit der Flüssigkeit zum Teig geben und in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Springform geben. Bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 1h backen.

KOMMENTARE
Russischer Apfelkuchen

   L****a
Der Hit auf jeder Kaffeetafel :)
Benutzerbild von patzlikwutsch
   patzlikwutsch
sieht ja ganz toll aus * * * * *
   topfmops
mmmhh... so nu ab in die küche und los geht das große backen.

Um das Rezept "Russischer Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung