Tiefschnee macht Lust auf Süßes :-)

45 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel säuerlich 6 kleine
Marzipanrohmasse 80 gr.
Datteln 4 getr.
Orangeat 50 gr.
Zitronat 50 gr.
Mandeln gemahlen 80 gr.
Rum 1 EL
Bratapfelgelee 1 EL
Zimt, Butter, Apfelsaft etwas
Ahornsirup etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1846 (441)
Eiweiß
12,5 g
Kohlenhydrate
26,9 g
Fett
27,5 g

Zubereitung

1.Äpfel waschen, halbieren und das Kernhaus mit dem Messer rausschneiden. (Meine Küche gibt leider keinen Kernhausausstecher her, musste ich feststellen *g* ) und in eine kleine Auflaufform setzen. Mit Zitronensaft beträufeln.

2.Marzipan, Mandeln, gehackte Datteln, Orangeat und das Zitronat mit den Mandeln, dem Rum und dem Bratapfelgelee mischen. Kleine Häufchen davon auf die Äpfel setzen.

3.Mit Zimt und Schokostreusel bestreuen und eine kleine Butterflocke oben aufsetzen. Butterflocken ebenfalls zwischen die Äpfel setzen und die Form mit Apfelsaft aufgießen...

4.Bei 175°C ca eine halbe Stunde braten.

5.Warme Äpfel mit Ahornsirup beträufeln und wer will mit Eis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tiefschnee macht Lust auf Süßes :-)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tiefschnee macht Lust auf Süßes :-)“