Putenkeule im Ofen zubereitet

2 Std 30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Tomaten frisch 3 Stk.
Lauchstange 1 Stk.
Frühlingszwiebeln frisch 1 Stk.
Champignons weiß 3 Stk.
Champignons braun 4 Stk.
Knoblauch frisch 3 Stk.
Schalotten frisch 2 Stk.
Chili frisch 1 Stk.
Ingwer frisch 1 Scheibe
Möhre 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Gemüsefond 400 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

Pute waschen und trocken tupfen, dann salzen, pfeffern und mit Paprika bestreuen. Das Gemüse putzen und klein schneiden. In einem Bräter die Keule in etwas Olivenöl scharf von beiden Seiten anbraten. Die Zwiebeln, den Lauch, den Knoblauch und Chilli dazu geben und Farbe bekommen lassen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 190 Grad aufheizen. Den Ingwer und die Tomaten dazu geben, alles mit Gemüsefond auffüllen und den Bräter in den Ofen schieben bei 190 Grad Umluft. Die Keule mehrmals wenden und nach einer Stunde die Pilze dazugeben. Nach ca.2 Stunden im Ofen ist die Keule fertig. Ich habe dazu Erbsen und Rohe Klöße angerichtet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenkeule im Ofen zubereitet“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenkeule im Ofen zubereitet“