Hack-Käse-Lauch-Suppe

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Sonnenblumenöl etwas
Hackfleisch gemischt 200 gr.
Lauch 350 gr.
Chinesischer Knoblauch 0,25
Weißwein 1 Schuss
Schmelzkäse Sahne 150 gr.
Schmelzkäse Kräuter 50 gr.
Creme legere 50 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskatnuss etwas
Bio-Gemüsebrühe 0,5 Liter

Zubereitung

1.Als erstes den Lauch in halbe Ringe schneiden, dann den Knoblauch fein hacken.

2.Nun das Hackfleisch (ich nehme meist halb/halb, geht aber auch nur Rind) mit etwas Öl in einem Topf leicht braun anbraten. Dann den Lauch und den Knoblauch dazu und ein paar Minuten mit braten.

3.Alles dann mit einem Schuss Weißwein ablöschen und den Wein verkochen lassen. Wenn dies geschehen ist kommt die Brühe dazu sowie der Schmelzkäse und die Creme fraiche (ich nehme immer Creme legere). Dies wird dann gut mit einem Schneebesen eingerührt und ein paar Minuten gekocht.

4.Zum Schluss wird die Suppe noch mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abgeschmeckt.

5.Die Suppe ist auch sehr gut als Vorspeise zu verwenden und lässt sich gut einfrieren, falls man mal eine größere Menge gemacht hat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hack-Käse-Lauch-Suppe“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hack-Käse-Lauch-Suppe“