FRIKASSE - Tunesisches Sandwich

30 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
*** TEIG *** etwas
Mehl 1 Kilogramm
Hefe Granulat 1 Pk.
Zucker 0,5 TL
Öl 0,25 Tasse
Wasser lauwarm 1 Tasse
*** FÜLLUNG *** etwas
Harissa-Paste Rz. in meinem KB etwas
Kartoffeln gekocht, in Scheiben etwas
Thunfisch Konserve abgetropft etwas
Oliven schwarz entsteint etwas
Eingelegte Zitronen Rz. in meinem KB etwas
Hartgekochte Eier in Scheiben etwas
Gurkenscheiben etwas
Tomatenscheiben etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
1 Std 45 Min
Gesamtzeit:
2 Std 15 Min

1.Dieses Rezept ergibt 16 Brötchen.

2.Teig: Mehl, Hefe, Salz und Zucker vermischen. Wasser zugeben und anfangen zu kneten. Der Teig sollte sehr weich sein, daher noch eine Tasse Wasser griffbereit haben und nach Bedarf noch Wasser zum Teig zugeben.

3.Teig abdecken und 1,5 Stunden gehen lassen. Kurz keneten und zu einer "Wurst" formen.

4.Die Teig "Wurst" in 16 Stücke teilen. Die Stücke zu Länglichen Brötchen formen und 15 Minuten ruhen lassen.

5.In einer tiefen Pfanne viel Öl / Frittierfett erhitzen, und die Brötchen frittieren. Aus der Pfanne holen und auf Küchenpapier legen.

6.Brötchen etwas auskühlen lassen, aufschneiden nach Geschmack mit Harissa bestreichen und bis zum "gehtnichmehr" füllen *ggg* und geniessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „FRIKASSE - Tunesisches Sandwich“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„FRIKASSE - Tunesisches Sandwich“