Rotweinkuchen

Rezept: Rotweinkuchen
5
01:35
0
3693
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Mehl
300 g
Zucker
300 g
Butter
6
Eier
200 g
Schokostreusel
125 ml
Rotwein
1 Pck.
Backpulver
2 Pck.
Vanillezucker
1,5 Tl
Zimt
2 Tl
Kakaopulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1783 (426)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
53,4 g
Fett
21,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rotweinkuchen

ZUBEREITUNG
Rotweinkuchen

1
Zucker, Butter, Eigelb und Vanillezucker mischen. Anschließend Mehl und Backpulver darüber sieben. Nun Rotwein dazugeben. Dann Zimt und Schokoladenstreusel unterrühren. Zuletzt Eiweiß steif schlagen und untergeben (nicht mit E-Gerät).
2
Den Teig in eine gefettete Form geben und bei 175°C eine Stunde backen. Nachdem der fertige Kuchen abgekühlt ist eventuell mit einer Schokoladenglasur bestreichen oder mit einem Zimt-Puderzuckergemisch besieben.

KOMMENTARE
Rotweinkuchen

Um das Rezept "Rotweinkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung