Seehechtfilet mit Beerenspinat

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel 1 Stk.
Öl etwas
Blattspinat tiefgefroren 150 g
Beerenmischung tiefgefroren 75 g
Sahne 50 ml
Salz und Pfeffer etwas
Zucker etwas
Seehechtfilets 2 Stk.
Senf etwas

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und würfeln und in etwas Olivenöl glasig dünsten. Tiefgekühlten Blattspinat und die Beeren hinzufügen, etwas dünsten lassen, mit Wasser aufgießen und dünsten lassen.

2.Seehechtfilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf auf einer Seite bestreichen. Die Filets in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.

3.Zum Spinat etwas Sahne dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit den Fischfilets anrichten, dazu passen Petersilerdäpfel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Seehechtfilet mit Beerenspinat“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seehechtfilet mit Beerenspinat“