Waffeln mit Bratapfelkompott

leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
---Für das Bratapfelkompott--- etwas
Äpfel 1 kg
Butter 1 EL
Zitrone,den Saft 1
Apfelsaft 100 ml
Zimtstange 1
Zucker 3 EL
Marzipan Rohmasse 50 g
---Für die Waffeln--- etwas
Butter 125 g
Zucker 50 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
gemahlener Zimt 2 TL
Salz 1 Prise
Eier 3
Mehl 250 g
Backpulver 1 TL
Milch 0,25 l
Öl für das Waffeleisen etwas
evtl. Puderzucker zum Bestäuben etwas

Zubereitung

1.Äpfel schälen , entkernen und würfeln. In 1 EL heißer Butter unter Wenden anbraten. Zitronen- und Apfelsaft,Zimtstange und 3-4 EL Zucker zufügen und aufkochen. ca. 5 min dünsten und ab und zu umrühren. Marzipan reiben und in das Kompott rühren. Zimtstange entfernen. Kompott auskühlen lassen.

2.125 g Butter , 50 g Zucker , Vanillinzucker.Zimt und 1 Prise Salz cremig rühren. Die Eier einzeln unterrrühren. Mehl mit Backpulver im Wechsel mit der Milch unterrühren.

3.Waffeleisen mit Öl einstreichen und vorheizen. Nacheinander die Waffeln backen. Mit Apfelkompott und Puderzucker anrichten.

4.Dazu schmeckt Vanille- oder Walnusseis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Waffeln mit Bratapfelkompott“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Waffeln mit Bratapfelkompott“