Apfel - Dinkel - Kuchen

1 Std 15 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Dinkelmehl 100 Gramm
Weizenmehl 100 Gramm
gemahlene Walnüsse 50 Gramm
Zucker 200 Gramm
Butter 200 Gramm
Eier 4
Äpfel 2
Vanillinzucker 1 Päckchen
Backpulver 0,5 Päckchen
Zimt 2 Teelöffel
Sauerrahm 4 Esslöffel
Rum 1 Schuß
Schokolade geraspelt 2 Esslöffel
Salz 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Die Äpfel schälen und entkernen und klein würfelig schneiden. Mit einem Spritzer Zitronensaft und einem guten Schuß Rum vermengen und durchziehen lassen.

2.Die Butter mit dem Zucker cremig aufschlagen und die Eier nach und nach unterrühren. Anschließend den Sauerrahm und ein Stamperl Rum mitunterrühren.

3.Die trockenen Zutaten gut miteinander vermengen und unter das gesiebte Mehl mischen. Nun die Mehlmischung unter die Eiermasse heben und zum Schluß die mit Mehl bestäubten Äpfel vorsichtig unterheben.

4.Das Ganze in eine bebutterte, bebröselte Form geben und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C für ca. 50 - 60 min. backen. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen, dann stürzen und mit Staubzucker bestreut servieren.

5.Dazu paßt sehr gut mit Zimt verfeinerter Schlagrahm!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel - Dinkel - Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel - Dinkel - Kuchen“