Rührteig-Apfelschnitten - Besuch hat sich angekündigt

1 Std 10 Min leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rührteig etwas
Butter oder Margarine 350 Gramm
Zucker 250 Gramm
Eier 6 Stück
Zimt 2 TL
Vanillinzucker 2 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver 3 EL (gestrichen)
Mehl 350 Gramm
Äpfel 750 Gramm
Für den Guss: etwas
Kuchenglasur 2 Becher
Mandelsplitter 0,5 Päckchen

Zubereitung

1.Die Butter in einer Rührschüssel bei höchster Stufe cremig rühren. Nach und nach den Zucker einrühren.

2.Die Eier nacheinander einrühren - jedes Ei etwa 1/2 Minute - dann Kakao, Vanillinzucker und Zimt einrühren.

3.Die Äpfel waschen, schälen vom Kernhaus befreien und grob raspeln. Mehl mit Backpulver mische, mit den Apfelraspeln vermengen und unter die Zucker-Ei-Masse unterheben.

4.Eine Backform - 30 x 40 cm einfetten, mit Semmelbröseln bestreuen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen.

5.Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-Unterhitze ca 40-50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen abkühlen lassen.

6.In der Zwischenzeit die Kucjenglasur nach Packungsanleitung auflösen. Den Kuchen damit überziehen und mit den Mandelsplittern bestreuen. Den Kuchen maximal 1 Tag vor dem Verzehr zubereiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rührteig-Apfelschnitten - Besuch hat sich angekündigt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rührteig-Apfelschnitten - Besuch hat sich angekündigt“