Kokoswaffeln

19 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zitronen unbehandelt 1 Stk.
Butter 200 Gramm
Zucker 125 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier Freiland 4 Stk.
Mehl 150 Gramm
Kokosflocken 100 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Zitrone heiß waschen und die Schale fein abreiben .

2.Weiche Butter , Zucker und Vanillezucker mitden Quirlen des Handrührgeräts cremig schlagen . Die Eier einzeln unterrühren , bis keine Eigelbspuren mehr zu sehen sind .

3.Mehl mit Kokosflocken , Zitronenabrieb und Backpulver mischen und mit dem Kochlöffel kurz , aber gründlich unter die Crememasse rühren .

4.Das Waffeleisen anheizen .

5.Nach und nach eine Schöpfkelle Teig ins Waffeleisen gießen , das Eisen schließen , die Waffeln etwa 4 Minuten backen . Noch warm essen und mit Puderzucker besteuben .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokoswaffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokoswaffeln“