Apfelwaffeln

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Butter weich 25 Gramm
Mehl 150 Gramm
Backpulver 1 Prise
Zucker 50 Gramm
Milch 50 Milliliter
Salz 1 Prise
Eier Freiland 2
Äpfel 2
Mandeln gemahlen 20 Gramm
Öl, zum Einfetten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1490 (356)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
54,8 g
Fett
11,7 g

Zubereitung

1.Butter mit dem Zucker und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät so lange rühren,bis sich der Zucker aufgelöst hat.Eier dazugeben und rühren,bis eine schaumige Masse entstanden ist.Mehl und Backpulver vermischen und zusammen mit den Mandeln unter den Teig rühren.Äpfel abwaschen,schälen und grob raspeln.Apfelraspel und die Milch unterrühren.Teig zugedeckt 15

2.Minuten ruhen lassen.Waffeleisen auf mittlere Temperatur vorheizen und beide Seiten mit etwas Öl einfetten.2-3 Esslöffel Waffelteig auf die untere Backfläche verteilen.Waffeleisen schließen und leicht herunterdrücken.Nacheinander die Waffeln backen.Die Apfelwaffeln backen. Die Waffeln schmecken am besten mit Schokoladensoße oder mit Ahornsirup.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelwaffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelwaffeln“