Backen: Apfelwaffeln

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter weich 125 Gramm
Dinkel Mehl Type 630 250 Gramm
Rohrohrzucker 80 Gramm
Eier 3 Stück
Salz 1 Prise
Schmand 2 Esslöffel
Apfelsaft 100 ml
Backpulver 2 Teelöffel
Apfelraspel 300 Gramm
Zimt/Zucker etwas

Zubereitung

1.Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und grob raspeln.

2.Aus Butter, Mehl, Eiern, Zucker, Salz, Schmand und Apfelsaft einen nicht zu dicken Teig rühren.

3.Das Waffeleisen hochheizen.

4.Nun Backpulver und Apfelschnitze zum Teig geben und gut durchrühren.

5.Sobald das Waffeleisen die Backtemperatur (hier Stufe 4) erreicht hat, ca. 2 - 3 Esslöffel einfüllen und die Waffeln goldgelb backen.

6.Die Waffeln zerteilen und warm mit Zimt/Zucker bestreuen und sofort servieren. Gut schmeckt auch etwas geschlagene Sahne dazu.

7.Aus den oben angegebenen Mengen habe ich 12 Waffeln gebacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Apfelwaffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Apfelwaffeln“