Zimt-Waffeln

Rezept: Zimt-Waffeln
knusprig - lecker
12
knusprig - lecker
00:30
11
2698
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Butter
1 Prise
Salz
2 TL
Zitronenabrieb
1 Esslöffel
Zimt gemahlen
4
Eier Freiland
50 Gramm
Zucker
200 Gramm
Dinkel Mehl
200 ml
Sahne
etwas
Mineralwasser
Puderzucker zum Bestäuben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1812 (433)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
31,0 g
Fett
33,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Zimt-Waffeln

Lauchsuppe mit lila Möhreneinlage

ZUBEREITUNG
Zimt-Waffeln

1
Eier trennen, Eiweiß zu steif schlagen
2
Eigelb, weiche Butter Salz, Zitronenabrieb schaumig rühren, Sahne, Zimt und Mehl unterrühren
3
steifgeschlagenes Eiweiß unterrühren. Der Teig sollte leicht flüssig sein, eventuell noch etwas Mineralwasser unterrühren
4
Das vorgeheizte Waffeleisen leicht fetten jeweils 2 Eßl. Teig reinfüllen und goldgelb backen
5
Waffel vorsichtig aus dem Waffeleisen nehmen mit Hilfe einer Gabel und auf einem Kuchenrost abkühlen lassen, die Waffeln mit Puderzucker bestäuben
6
Diese Teigmenge gibt 12 Waffeln
7
Habe das Waffeleisen auf Stufe 4 von 5 gestellt
8
da dieses Waffelrezept ein Versuch war, habe ich nur Bilder von den fertigen Waffeln

KOMMENTARE
Zimt-Waffeln

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sind sehr schmackhafte Waffeln, eine tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von dj_herd
   dj_herd
here are the result from the Sauerland-Jury: ☆☆☆☆☆
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Da könnte ich jetzt gut eine vertragen, 5***** und LG Michaela
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Eine feine Sache, mit Zimt besonders lecker ! Ganz viele liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende von Noriana:-)
Benutzerbild von Test00
   Test00
Die sind lecker. Mache sie auch mit Dinkelmehl. LG. Dieter

Um das Rezept "Zimt-Waffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung