Zimt-Waffeln

30 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 200 Gramm
Salz 1 Prise
Zitronenabrieb 2 TL
Zimt gemahlen 1 Esslöffel
Eier Freiland 4
Zucker 50 Gramm
Dinkel Mehl 200 Gramm
Sahne 200 ml
Mineralwasser etwas
Puderzucker zum Bestäuben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1812 (433)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
31,0 g
Fett
33,2 g

Zubereitung

1.Eier trennen, Eiweiß zu steif schlagen

2.Eigelb, weiche Butter Salz, Zitronenabrieb schaumig rühren, Sahne, Zimt und Mehl unterrühren

3.steifgeschlagenes Eiweiß unterrühren. Der Teig sollte leicht flüssig sein, eventuell noch etwas Mineralwasser unterrühren

4.Das vorgeheizte Waffeleisen leicht fetten jeweils 2 Eßl. Teig reinfüllen und goldgelb backen

5.Waffel vorsichtig aus dem Waffeleisen nehmen mit Hilfe einer Gabel und auf einem Kuchenrost abkühlen lassen, die Waffeln mit Puderzucker bestäuben

6.Diese Teigmenge gibt 12 Waffeln

7.Habe das Waffeleisen auf Stufe 4 von 5 gestellt

8.da dieses Waffelrezept ein Versuch war, habe ich nur Bilder von den fertigen Waffeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zimt-Waffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zimt-Waffeln“