Quarkwaffeln

Rezept: Quarkwaffeln
7
2
4725
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 Gramm
Quark
40 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
60 Gramm
Butter geschmolzen
150 Gramm
Mehl gesiebt
3
Eier
Zitronenaroma oder -schale
1 Tasse
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1076 (257)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
33,1 g
Fett
10,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quarkwaffeln

KuchenTorteMINI Schokosplit-Zitronen-Gugelhupf

ZUBEREITUNG
Quarkwaffeln

1
Den Quark mit der zerlassenen Butter verrühren. Dann Zucker, die abgeriebene Schale einer Zitrone oder -aroma, das Mehl und die Milch unterrühren Die Eier trennen und die Eigelbe ebenfalls in die Quarkmasse geben. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
2
Das Waffeleisen aufheizen und nacheinander goldbraune Waffeln backen. Die fertigen heißen Waffeln mit Puderzucker bestreuen. Dazu schmeckt Schlagsahne

KOMMENTARE
Quarkwaffeln

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht aber sehr köstlich aus, eine tolle Rezeptur, von uns verdiente 5☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von BK858
   BK858
Schön, dass dir mein Rezept so gut gefallen hat, dass du es gleich nachgebacken hast. LG Bärbel

Um das Rezept "Quarkwaffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung