Waffeln

40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier getrennt 6 Stk.
Margarine o. Butter 250 gr.
Zucker 250 gr.
Mehl 500 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
Saft + Schale 0,5 Zitrone
Milch 0,5 l
Salz 1 Pr.
Puderzucker etwas
Öl für das Waffeleisen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
992 (237)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
50,9 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Eiweiß mit Salz steifschlagen und beiseite stellen. Margarine o. Butter mit Eigelb und beiden Zuckersorten schaumig rühren. Zitronensaft und -schale dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und sieben, abwechselnd mit der Milch in den Teig rühren. Zum Schluß den steifen Eischnee vorsichtig unterheben.

2.Das Waffeleisen - egal ob das herkömmliche oder für belgische Waffeln - anheizen, leicht einfetten und nacheinander die Waffeln ausbacken. Die fertigen Teile auf einem Kuchendraht etwas auskühlen lassen und dann mit Puderzucker bestäuben.

3.Meine Rasselbande mag die Waffeln pur und ich muss mich immer beeilen dass Nachschub da ist. ????

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Waffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Waffeln“