Vanillewaffeln

Rezept: Vanillewaffeln
Schnelle Waffeln zum Kaffee
1
Schnelle Waffeln zum Kaffee
00:30
4
382
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,75 l
Milch
90 g
Puderzucker
30 g
Butter flüssig
230 g
Mehl
1 Stk.
Ei gr. M
2 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
Rapsöl
Puderzucker zum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.01.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
678 (162)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
27,9 g
Fett
3,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vanillewaffeln

ZUBEREITUNG
Vanillewaffeln

1
Die Milch, den Puderzucker, die Butter, Meh, Vanillezucker und das Ei in einer Rührschüssel geben und alles mit dem Mixer gut verrühren.
2
Das Wafffeleisen erhitzen, anschließend beide Seiten mit Öl oder ähnlichem einstreichen und eine kleine Kelle voll auf dem Waffeleisen geben, zusammenklappen und gold gelb ausbacken. Den Vorgang solange wiederholen bis der gesammte Teig aufgearbeitet ist.
3
Die fertigen Waffeln vom Waffeleisen nehmen, mit Puderzucker bestreuen und zu einer schönen Tasse Kaffe genießen.

KOMMENTARE
Vanillewaffeln

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
nächstes Mal ....kurz die Buschtrommel rühren....komme dann vorbei :) GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Waffeln sind immer wieder klasse . Mit jeglichen beigaben ein wahrer Genuss . Lg. Uschi
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Man sollte diese kleinen fiesen Teile wirklich öfter machen, denn sie sind problemlos herzustellen und schmecken sowohl warm als auch kalt.
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
mhm wie köstlich! LG Petra

Um das Rezept "Vanillewaffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung