Schoko-Waffeln mit Tonkabohne

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weiche Butter 125 g
Zucker 200 g
Eier 3
Salz 1 Prise
Vanille-Zucker 1 TL
Tonkabohne 0,5
Mehl 250 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Kakaopulver schwach entölt 2 EL
Milch 250 ml
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren und dann nach und nach die Eier unterrühren. Nun die Prise Salz und den Vanille-Zucker dazugeben und die halbe Tonkabohne fein dazureiben - ich habe dazu eine Muskatmühle umfunktioniert. Nun alles nochmals sehr gut durchrühren.

2.Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao vermischen und abwechselnd mit der Milch nach und nach unter den Teig rühren. Den Teig ca. 20 Minuten ruhen lassen und dann nochmals gut durchrühren. Jetzt die Waffeln mit Waffeleisen ausbacken und die Waffeln einzel auskühlen lassen.

3.Zum Servieren etwas Puderzucker drüberstäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Waffeln mit Tonkabohne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Waffeln mit Tonkabohne“