Brüsseler Waffeln

40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Mehl 500 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Eier 4
Milch 250 Milliliter
Butter 150 Gramm
Zucker 150 Gramm
Vanilleschote 1
Salz 1 Prise
Muskat 1 Prise
Zimt nach Geschmack und Belieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1406 (336)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
49,6 g
Fett
12,7 g

Zubereitung

1.Das Mehl durchsieben und Backpulver hinzufügen. Butter in einem Topf gerade schmelzen lassen.

2.Eier schaumig rühren. Zucker, das Vanillemark (Schote halbieren und auskratzen), Milch, Salz und Muskat hinzufügen und die geschmolzene Butter unterrühren. Alles gut durchrühren.

3.Das Mehl nach und nach hinzugeben und alles gründlich verrühren. Mit Zimt abschmecken.

4.Den Teig mind. 20-30 Minuten ziehen lassen und anschließend im "Brüsseler Waffeleisen" ausbacken. Der Teig reicht für ca. 28-30 Waffeln.

5.Dazu schmecken, heiße Kirschen oder "Rote Grütze", Sahne und Vanilleeis oder die Waffeln einfach mit etwas Puderzucker pur genießen!

6.Tip: Ausgekratzte Vanilleschoten in ein Glas Zucker geben und mit Deckel verschließen! Fertig ist der selbstgemachte Vanillezucker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brüsseler Waffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brüsseler Waffeln“