Winter Waffeln

Rezept: Winter Waffeln
Süße Apfel-Waffeln mit Krokant und Zimt
61
Süße Apfel-Waffeln mit Krokant und Zimt
00:35
9
11100
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150g
Zucker
2
Äpfel
125g
weiche Butter
1
Päckchen Vanillezucker
3
Eier
200g
Mehl
2Msp.
Backpulver
1TL
Zimt
5EL
Wasser
50ml
Milch
etwas
geriebene Zitronenschale
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Winter Waffeln

Käse-Krümmel-Kuchen

ZUBEREITUNG
Winter Waffeln

1
Krokant Zubereitung: Hierfür wird zunächst ein Teller mit Alufoilie bedeckt. Nun werden 100g Zucker in einen Topf zum Schmelzen gebracht. Hierbei ist zu beachten, dass der Zucker bei zu viel Hitze schnell verbrennt. Daher bei mittlerer Hitze den Zucker zum Schmelzen bringen, auch wenn es ein wenig länger dauert. Sobald sich der Zucker verflüssigt hat und leicht goldbraun wird, den Topf von der Kochstelle nehmen, noch im Topf mit etwas Zitronenschale verfeinern und im Anschluss über die Alufolie kippen. Nach Abkühlen wird der nun harte Krokant mit einem Messer in feine Stücke zerkleinert.
2
Zubereitung der Waffeln: Zunächst müssen die Äpfel geschält und in kleine Stücke geschnitten werden. Für die Teig gibt man die weiche Butter mit den Krokantstücken und dem Vanilliezucke und dem restlichen Zucker in eine Schüssel und rührt die Mischung solange, bis sie schön schaumig ist. Nun kommen nach und nach die Eier mit in die Schüssel. Im weiteren Schritt wird zunächst das Mehl mit dem Backpluver vermischt und anschließend ebenfalls mit in die Schüssel gegeben. Nach kurzem Rühen können auch die restlichen Zutaten mit in den Teig gegeben werden (Äpfel, Zimt, Milch und Wasser). Fertig ist der leckere Teig für die leckeren Waffeln.
3
Zum Ausbacken: Zunächst das Waffeleisen mit etwas Öl oder auch Butter bepinseln, damit der Teig sich später besser lösen kann und nicht anbrennt. Nun werden jeweils 2 Kellen des duftenen Teiges zum Ausbacken auf das Waffeleisen gegeben. Sobald die Waffeln fertig sind am Besten auf ein Kuchenrost zum Abkühlen legen - so kann auch restliche Feuchtigkeit entweichen. In der ganzen Küche wird sich nun nach und nach ein winterlicher Duft ausbreiten, welche die Leckermäuler, ob Groß oder Klein, mit Sicherheit anlocken wird. Ein kleiner Tipp, die Waffel schmecken köstlich, wenn man ewas Vanillieeis dazu isst. .)

KOMMENTARE
Winter Waffeln

   vwpassatgth
Grad mal ausprobiert. Grundidee klasse, nur die Äpfel machen es sehr nass. muss man mögen. krokant war gut. Lass mal 4 **** da.
Benutzerbild von lichtvase
   lichtvase
das hört sich ja richtig toll an!!! 5 Sterne
Benutzerbild von St_tiburon
   St_tiburon
Welches Warten? Es ist doch schon kalt :) Habe sie gestern gemacht :)
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Da fällt das Warten bis zum Winter definitiv schwer......
Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Feines köstliches Rezept LG Heinzi

Um das Rezept "Winter Waffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung