In Rotwein gebratene Tintenfische im Kräutersud, dazu Reis mit Spinat

Rezept: In Rotwein gebratene Tintenfische im Kräutersud, dazu Reis mit Spinat
6
01:00
0
2187
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Tintenfisch
250 ml
Rotwein
500 Gramm
Blattspinat frisch
2 Stück
Zwiebeln
12 EL
Olivenöl
500 Gramm
Reis
3 Stück
Knoblauchzehen
100 Gramm
Kräutermischung frisch
1 Stück
Zitrone
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Schuss
Riesling
Vegetarische Alternative (für 1 Person):
1 Stück
Paprika
100 Gramm
Schafskäse
100 Gramm
Mais
2 Stück
Tomaten
20 Gramm
Kräuterbutter
1 Bund
Kräutermischung frisch
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
921 (220)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
17,1 g
Fett
12,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
In Rotwein gebratene Tintenfische im Kräutersud, dazu Reis mit Spinat

Gambas auf Frühlingssalaten
Rotbarschfilet auf Zucchinibett in Dillsoße Ramona Leiß
Al Capones Opening - Dreierlei Carpaccio mit selbstgemachtem Puglieser Brot
Rinderfilet mit gespeckten Böhnchen und Rosmarinkartoffeln
Rinderfilet in Schnittlauchsoße, dazu Bauernsalat mit Feta Manuel Hoffmann

ZUBEREITUNG
In Rotwein gebratene Tintenfische im Kräutersud, dazu Reis mit Spinat

1
Zunächst den Reis in Salzwasser garen. Die Fische parieren, d.h. von Innereien, Wirbeln und Köpfen befreien und gründlich mit Wasser abwaschen. Anschließend für 10 Minuten in Rotwein kochen.
2
Währenddessen den Blattspinat waschen, blanchieren und dann zusammen mit den abgezogenen und klein geschnittenen Zwiebeln in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Dazu den Reis geben, alles zusammen erhitzen und das Ganze mit Pfeffer und Salz sowie einem Schuss Riesling verfeinern.
3
Nachdem die Tintenfische im Rotwein gekocht wurden, nochmals unter Wasser abspülen und dann bei mittlerer bis hoher Hitze zusammen mit den frischen gehackten Kräutern und 3 gepressten Knoblauchzehen in ca. 10 EL Olivenöl knusprig gebraten (Vorsicht Spritzgefahr!).
4
Für den Kräutersud einen Tag zuvor Olivenöl in eine Flasche geben. In einem Mörser 5 abgezogene Knoblauchzehen zerkleinern und diese dann zusammen mit einer Scheibe Zitrone und dem Bund Petersilie in die Flasche gegeben. Nun ziehen lassen.
5
Für die vegetarische Alternative wird eine Paprikaschote putzen und aushöhlen. Schafskäse, Tomaten und die frischen Kräuter zerkleinern und zusammen mit dem Mais, der Kräuterbutter, Pfeffer und Salz nach Belieben vermengen. Die Masse in die Paprika geben und das Ganze bei 200 °C für 20 Minuten backen.

KOMMENTARE
In Rotwein gebratene Tintenfische im Kräutersud, dazu Reis mit Spinat

Um das Rezept "In Rotwein gebratene Tintenfische im Kräutersud, dazu Reis mit Spinat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung