Kartoffel-Karotten-Gratin

Rezept: Kartoffel-Karotten-Gratin
... mit Kuhkäse - vegetarisches Abendessen oder Beilage zum Fisch
7
... mit Kuhkäse - vegetarisches Abendessen oder Beilage zum Fisch
00:15
2
2812
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 Gramm
Kartoffel geschält gegart
50 Gramm
Karotten
25 Gramm
Zwiebel
100 ml
Milch
50 Gramm
Kuhkäse
Butter
Pfeffer weiß
Kräutersalz
1 TL
Kürbiskerne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
288 (69)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
7,3 g
Fett
2,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffel-Karotten-Gratin

ZUBEREITUNG
Kartoffel-Karotten-Gratin

1
Gratinform mit Butter einfetten und Ofen vorheizen
2
Karotte waschen, Karotte und Zwiebel schälen und Karotte in ca. 1cm lang, 1cm breite und 0,3 cm dünn Scheiben, Kartoffel in Scheiben und Zwiebel in Stifte verkleinern sowie Gemüsestücke in die Gratinform geben
3
Kuhkäse mit Milch, Pfeffer und Kräutersalz vermengen -am meisten mit einer Gabel in einer Schüssel verrühren-
4
Milch-Käse-Gemisch auf das Gemüse gießen, so dass der Kuhkäsebrösel als Decke zusehen ist und mit getrockneten Kürbiskernen besteuern
5
Kartoffel-Karotten-Gratin in Ofen bei 200°C ca. 30 Minuten backen

KOMMENTARE
Kartoffel-Karotten-Gratin

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich finde das deine Gerichte immer sehr stimmig und lecker sind. LG. Dieter
Benutzerbild von reli
   reli
ist schon notiert 5***** LG Reli

Um das Rezept "Kartoffel-Karotten-Gratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung