Kürbiscremesuppe mit Süsskartoffeln

Rezept: Kürbiscremesuppe mit Süsskartoffeln
Wir hatten Geburtstagsgäste
20
Wir hatten Geburtstagsgäste
01:15
9
53093
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Hakkaido-Kürbis
4
Süsskartoffeln
3
Karotten gewürfelt
2
Zwiebeln gehackt
60 g
Ingwer frisch
4
Knoblauchzehen gehackt
100 g
Butterschmalz
0,8 Liter
H-Sahne
0,5 TL
Koriander gemahlen geröstet
Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
Für die Gemüsebrühe
1 Bund
Suppengrün frisch
Salz grob
Dekoration
Zitronenmelisse frisch
Petersilie kraus frisch
gröstetet Kürbis- oder Pinienkerne
steirisches Kürbiskernöl
Crème fraîche mit Kräutern
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
761 (182)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
17,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbiscremesuppe mit Süsskartoffeln

Steckrübenpürree

ZUBEREITUNG
Kürbiscremesuppe mit Süsskartoffeln

Geüsebrühe
1
In 2 Ltr. Salzwasser das zerkleinerte Bund Suppengrün ca. 30 Min kochen lassen und anschließend durchsieben.
Kürbiscremesuppe
2
Den Kürbis, ich habe Hokaido (UTSCHI KURI aus dem Garten) genommen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Schale zerkocht und wird butterweich. Die Süsskartoffeln, die Karotten und die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Ingwer und den Knoblauch feinhacken.
3
50 g Butterschmalz im Topf zerlassen und die Zwiebel glasig schmoren anschließend den Knoblauch und den Ingwer mit anschmoren. Den Kürbis, die Karotten und die Kartoffeln zufügen und mit 2 Ltr. Gemüsebrühe zum Kochen bringen.
4
Die Sahne, etwas Zitronensaft, Pfeffer und Koriander hinzufügen. Bei geringer Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen. Mit dem Mixstab pürieren und abschmecken.
Garnierung
5
Einen Teelöffel Creme Fraich in die Miitte des Pellers platzieren. Die gerösteten Kerne mit den Kräutern in die Suppe geben. Mit Kürbiskernöl garnieren.

KOMMENTARE
Kürbiscremesuppe mit Süsskartoffeln

Benutzerbild von Big-Grizzly
   Big-Grizzly
Die ist fast genau so wie wir die machen.Doch mit Süßkartoffeln müssen wir das dann auch mal versuchen.Das ist mal wieder was neues für mich.Klasse. LG Gerhard
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Cremig, samtig, appetitlich und schlichtweg ultralecker zubereitet! Zum Glück brauche ich nicht für 8 Leute zu kochen, und nicht so viel Kürbis zu schnippeln ... aber ich bin sicher, alle waren sehr begeistert! LG Andrea
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Mein vorerst letzter Rundgang durch deine Küche ;-))) Grüß´li vom Fischli
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Bei so einer leckeren Suppe kommen die Gäste bestimmt gerne wieder, 5* und LG, Michaela
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
AAAAHHHH mit Süsskartoffeln, die ja schon farblich zu dem Kürbis passen! Wow, was muss das für ein leckeres samitges Süppchen gewesen sein! Das wünsche ich mir zu meinem bevorstehenden Geburtstag, darum werde ich mir das Rezept kopieren, und es ganz "ZUFÄLLIG" in die Küche legen!

Um das Rezept "Kürbiscremesuppe mit Süsskartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung